Öffnungszeiten
Mo - Fr   09.00 bis 18.00 Uhr
Sa   09.00 bis 12.00 Uhr

Unser Geschäft ist vom 24.12.18 bis 17.01.19
wegen Urlaub geschlossen.
Keine Warenannahme!

Große Auswahl an WPC- und Holzterrassen

Terrassendielen

Der Frühling kommt, das Herz geht auf: Es gibt doch nichts Schöneres, als seine Zeit draußen an der frischen Luft auf seiner eigenen Terrasse in Gera, Jena oder Greiz verbringen zu können.

Der perfekte Ort zum Relaxen, Chillen, Lesen, Essen und Genießen sowie Zeit mit Familie und mit lieben Freunden verbringen und dabei den Sonnenuntergang beobachten.

Ob aus Holz oder WPC – Ihr Garten oder Balkon in Gera, Jena oder Greiz  wird mit Terrassendielen zum Schmuckstück ihres Hauses.

Sie sind oft der ideale Übergang vom Haus ins „Außen-Wohnzimmer“. Schaffen Sie sich einen zentralen Punkt, an dem die Familie gern zusammenkommt und die schönen Sommerstunden gemeinsam erleben kann.

Eine breite Auswahl an Holzarten und Materialien wird angeboten im HOLZLAND Köhler. Dauerhaftigkeit, Quell-und Schwindverhalten, Holzqualitäten, Pflegeaufwand und Haptik sind wichtige Kriterien bei der Entscheidung.

Nadelholz: verfügt in der Regel über eine geringe Dauerhaftigkeit. Durch die chemische Kesseldruckimprägnierung wird z.B. Kiefer in die Dauerhaftigkeitsklasse 4 gehoben und ist eingeschränkt im Außenbereich einsetzbar. Durch thermische Behandlung wird diese Eigenschaft jedoch stark verbessert.(modifizierte Hölzer) Die Dielen strahlen durch ihr Wuchsbild Wärme und  Natürlichkeit aus bei einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hartholz: Die meisten Hölzer sind tropischer Herkunft z.B. Bangkirai aus Indonesien und IPE aus Südamerika. Europäische Harthölzer sind Eiche, Robinie oder Edelkastanie. Aufgrund der hohen Festigkeitswerte und Widerstandfähigkeit werden diese Dielensorten dort eingesetzt, wo hohe Beanspruchungen auftreten. Durch die UV-Strahlung und Regen bekommen unbehandelte Hartholzdielen im Außenbereich eine silbergraue Patina.

Bambus: Terrassendielen aus Bambus sind werkseitig vorgeölt und sehr strapazierfähig. Bambus ist sehr hart, dauerhaft und daher sehr gut für den Außeneinsatz geeignet.

Modifizierte Hölzer können mehr. Holz wird durch biozidfreie chemische und thermische Eingriffe in den Zellwänden auf molekularer Ebene modifiziert, also deren Eigenschaften noch verbessert, die Hölzer wie Thermo-Kiefer, Thermo–Esche oder Accoya sind resistenter, formstabiler und ökologischer.

WPC:  pflegeleichte (Barfuss) Terrassendielen aus Wood Plastic Composite sind das Richtige, wenn Sie Wert auf Beständigkeit, unbeschwerten Komfort legen und Sie für die Pflege wenig Zeit investieren möchten.

Sie erhalten im HOLZLAND Köhler Fachberatung, zertifizierte Terrassendielen, das notwendige Verlege-Zubehör und die geeignete Pflegeprodukte. Und wenn Sie die fachgerechte Verlegung Ihrer Traumterrasse wünschen, sind wir mit der Empfehlung einer Fachfirma aus der Umgebung Gera, Jena oder Greiz, gern behilflich.